Nachrichten

Neue Küche für die KiTa Regenbogen

Neue Küche für die KiTa Regenbogen

Die Anzahl der Kinder mit Betreuungsbedarf über Mittag nimmt stetig zu.

Damit die Kindertagesstätte den Kindern auch weiterhin ein ordentliches Mittagessen bieten kann, hat die Ortsgemeinde die Küche vollkommen erneuert.

In Absprache mit dem Kreisjugendamt und dem Veterinärsamt, wurde eine Küche nach den neuesten Vorgaben eingebaut. Personal und Kinder sind besonders Begeistert von einem hochmodernen Wasserspender. Hier kann Sprudelwasser erzeugt und gleichzeitig entkeimt werden. Ab sofort arbeitet das Personal mit Karaffen und frisch abgezapftem Wasser. So wird gleichzeitig die Umwelt geschont, da keine PET-Flaschen mehr gekauft werden.

Ortsbürgermeister Stefan Ostrominski und KiTa Leiterin Jessica May bedanken sich beim Gemeinderat für die guten Entscheidungen und beim Mitarbeiter der Verbandsgemeinde, Thomas Montada, für die kompetente Bauleitung.

Stefan Ostrominski - Ortsbürgermeister

Sprechstunde - Mittwochs von 17-18 Uhr im Bürgerhaus