Nachrichten

Kehrig summt - TobaCycle…!?

Kehrig summt - TobaCycle…!?

KehrigSummmmt333

 

Was ist das? TobaCycle ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Zigarettenkippen aus der Umwelt und aus dem Restmüll zu sammeln um diese anschließend zu recyceln. Dazu haben sie sich ein tolles Sammelsystem ausgedacht, bei dem jeder mitmachen kann. Es ist ganz einfach: die Zigarettenkippe wird direkt nach dem Rauchvorgang in einem trockenen Behälter gesammelt und bei einer Sammelstelle abgegeben. Von dort werden die Behälter ein- bis zweimal jährlich an TobaCycle nach Köln geschickt. Nach dem Sammeln werden die Zigarettenkippen restlos verwertet- also inklusive Asche und Giftstoffe. Den leider landen 80% davon in der Umwelt und verursachen einen immensen Schaden. 4300 Milliarden Kippen fallen jährlich weltweit an. Eine einzige enthält bis zu 4000 schädliche Stoffe, kann zwischen 40 und 60 Liter Grundwasser vergiften und beeinflussen das Leben von Mensch, Tier und Pflanze. Daher hat TobaCycle eine Lösung. Sie recycelt aus den gesammelten Kippen ein spritzfähiges Granulat und stellt daraus Behälter für das Sammelsystem her. Auch kleine, praktische Taschensammler werden daraus hergestellt. Alle hergestellten Produkte können wieder vollständig in die Wiederverwertung gegeben werden. Somit entsteht ein geschlossener Wertstoffkreislauf. (Quelle und weitere Informationen unter https://tobacycle.de)

Auch an unserem neu angelegten Magerbeet an der Mehrzweckhalle möchten wir eine Möglichkeit bieten, Zigarettenkippen zu sammeln. Daher haben wir uns dem Sammelsystem angeschlossen und vorerst ein provisorisches Sammelgefäß aufgestellt. Dieses werden wir regelmäßig leeren und an TobaCycle schicken. Zukünftig möchten wir zusätzlich eine Sammelstelle anbieten, wo auch privat gesammelte Zigarettenkippen abgehen werden können. Wir würden uns freuen, wenn viele diese Möglichkeit nutzen, gemeinsam die Umwelt zu entlasten.