Nachrichten

Hundehalter in der Pflicht

Hundehalter in der Pflicht

 

Immer wieder muss in den Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde darauf hingewiesen werden, dass Hundehalter dafür zu sorgen haben die Hinterlassenschaften ihres Tieres zu entfernen. Bedauerlicherweise auch in Kehrig.

Eigentlich sollte dies selbstverständlich sein. Trotzdem finden sich immer noch weggeworfene Kotbeutel rund um den Ort. Bürger sind ärgerlich, weil sich fremde Hunde in ihrem Garten lösen.

Aktuell mussten wir sogar Hundekot vom Friedhof entfernen!

Ich darf darauf hinweisen, dass gemäß Friedhofssatzung ohnehin keine Tiere auf dem Friedhof erlaubt sind.

Ich bitte um Beachtung.

Stefan Ostrominski - Ortsbürgermeister

Sprechstunde - mittwochs von 17-18 Uhr im Bürgerhaus