Nachrichten

Mandolinenclub Kehrig 2021 Jahreshauptversammlung

Mandolinenclub Kehrig 2021

 

Jahreshauptversammlung

Nach fristgerechter Einladung traf sich der Mandolinenclub Kehrig coronagerecht zur Jahreshauptversammlung 2021. Der Vorsitzende, Heinz Fuhrmann, begrüßte die Anwesenden. Weil coronabedingt 2020 keine Versammlung stattfand, bezog sich die aktuelle Sitzung auf die Geschäftsjahre 2019 und 2020.

Er bat um einen Moment des Gedenkens an die verstorbenen Mitglieder.

Der Geschäftsbericht wurde von der Zweiten Vorsitzenden, Margret Pörsch. vorgetragen. Wie immer wurden durch den detailreichen Vortrag die Erinnerungen an die vergangenen Situationen lebhaft lebendig.

Als nächstes folgte der Kassenbericht der vergangenen Jahre; die Kasse war geprüft und als vorbildlich geführt gekennzeichnet worden, so wurde der Vorstand nach Antrag entlastet. Als Kassenprüfende wurden Monika Geisen und Anni Hüging bestimmt.

Danach folgten die turnusgemäßen Wahlen. In diesem Jahr betraf das den ersten Vorsitzenden, die zweite Kassiererin und die zweite Schriftführerin.

Der erste Vorsitzende und die zweite Kassiererin, Annika Fuhrmann wurden im Amt bestätigt, als zweite Schriftführerin wurde Nora El Sherif gewählt, nachdem die bisherige Amtsinhaberin ihr Amt aus beruflichen Gründen aufgeben musste.

Auf Vorschlag des Vorsitzenden wurde Matthias Martini als Beisitzer gewählt, so dass er ab jetzt bei allen Vorstandssitzungen dabei ist.

Im Punkt Verschiedenes wurde unser digitales Projekt virtuelle Proben vorgestellt.

Mit dem Programm Jamulus kann man zu Hause mit dem Orchester spielen, es kommt nicht zu zeitlichen Verzögerungen wie bei Videokonferenzen; es wird kein Bild übertragen. Die dafür notwendige technische Ausstattung, also Mikrofon und Kopfhörer, wird vom deutschen Bundesmusikverband großzügig bezuschusst.

Da wir zu Beginn des nächsten Jahres ein Jubiläumskonzert durchführen wollen, soll dadurch die Probentätigkeit auch im Fall einer neuen Coronawelle sichergestellt werden. Das Vorhaben stieß auf große Zustimmung.

Termine:

2021: 21.08. Wanderung

2022: 15.01. Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr

06.-07.11. Konzert im Herbst,

es sei denn, dann gültige Coronaregelungen würden eine Änderung notwendig machen. Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Proben finden im Sommer in der Kirche statt, weil wir so die Abstandsregeln gut umsetzen können.

Die Versammlung endete um 21.40 Uhr.