Kehrig summt mit !!!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf Initiative von Frau Iris Fuhrmann möchte sich die Ortsgemeinde Kehrig an der folgenden Aktion beteiligen und hierfür nach und nach entsprechende Flächen zur Bepflanzung zur Verfügung zu stellen.

Spontan haben sich in Kehrig schon mehrere Personen erklärt, aktiv an der Sache mitzuarbeiten.

Die Grundschulleiterin Dominique Lutherer möchte auch einen Sachkundeunterricht zum Thema: "Kehrig summt mit", gestalten.

In der Folge könnte das Projekt auch weitergeführt werden mit dem Bau von Nistkästen oder Insektenhotels.

Bildunterschrift: Initiatorin Iris Fuhrmann, Schulleiterin Dominique Lutherer und Ortsbürgermeister Herbert Keifenheim mit interessierten Mitbürger/innen die die Aktion gerne begleiten möchten.

Weitere Aktivisten sind uns gerne willkommen.

Weitere Motive gibt es auf der Homepage:

https://wettbewerb.wir-tun-was-fuer-bienen.de/eintrag/projekt-1-sitzplaetz-vor-dem-buergerhaus/