Brutale Schlägereien auf Karnevalssitzung

Kehrig. Bei einer Karnevalsveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Kehrig ist am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr ein 24-jähriger Mann von zwei ihm unbekannten Personen massiv attackiert und verletzt worden. Die beiden Täter flüchteten. Während die Polizei den Sachverhalt aufnahm, wurde ihr eine weitere Körperverletzung angezeigt. Hier konnte der 23-Jährige, der einen 17-Jährigen massiv attackiert hatte, noch vor Ort ermittelt werden. Bei dem Vorfall war er deutlich alkoholisiert. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Mayen unter Telefon 02651/8010 entgegen.