TuS 1926 Kehrig e.V.

 

Abt. Tischtennis
Rückblick auf die Hinrunde der Saison 2016/17
Mit sieben Mannschaften, vier Herren - und drei Jugendmannschaften startete die TT-Abteilung des TuS in die neue Saison.
I. Herrenmannschaft (1. Bezirksliga Nord)
Nach dem Weggang von vier Spielern der I. Mannschaft war es aus sportlicher Sicht sinnvoll, die Mannschaft aus der 2. Rheinlandliga Nord/Ost in die Bezirksliga Nord
zurück zu ziehen. In den ersten fünf Spielen musste die Mannschaft feststellen, dass auch in dieser Klasse gutes Tischtennis gespielt wird. Mit 0:10 Punkten nach fünf Niederlagen schmückte man das Tabellenende. In den folgenden Spielen gegen die TTG Kottenheim überraschend (9:7), TuWI Adenau (9:4) und TTC Maischeid (9:2) ging man siegreich von den Tischen. Im letzten Spiel gegen den TTV Andernach wurden der Mannschaft die Grenzen jedoch wieder aufgezeigt.
Gegen den Tabellenzweiten gab es eine klare 9:3 Niederlage.
Mit 6:12 Punkten überwintert die Mannschaft zusammen mit dem TTC Rheinbrohl auf dem 8. Platz (Relegationsplatz). Um in der Klasse bestehen zu können bedarf es in der Rückrunde einer wesentlichen Leistungssteigerung, was natürlich durch intensivere Trainingseinheiten erreicht werden kann.
II. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse Staffel 2)
Der Weggang der Spieler wirkte sich natürlich auch auf die weiteren Herrenmannschaften des TuS aus. Die in die Kreisliga sportlich abgestiegene II. Mannschaft blieb aufgrund ihrer Leistungsstärke auch nur der Rückzug in die 1. Kreisklasse übrig. Mit einem sehr guten 3. Platz mit 11:8 Punkten konnte sie vor allem am Ende der Hinrunde überzeugen.
III. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse Staffel 2)
Wie bereits in den Vorjahren ist die III. Mannschaft (bisher IV. Mannschaft) bestrebt sich in der 1. Kreisklasse zu halten. Dies scheint auch in diesem Jahr wieder möglich zu sein. Mit 6:10 Punkten belegt die Mannschaft den 7. Platz vor den Abstiegskandidaten TTC Treis Karden II mit 2:14 Punkten und TuS Kaisersesch II mit 0:16 Punkten.
IV. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse Staffel 2)
Auch die IV. Mannschaft hat in der Vorrunde ihr Soll erfüllt. Mit 6:8 Punkten belegt sie nach der Hinrunde den 4. Platz und dürfte unter normalen Bedingungen mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.
I. Jugendmannschaft (2. Kreisklasse)
Mit einem 7:7 im letzten Spiel versäumte es die I. Jugend nach 7:2 Führung gegen TTG Kalenborn/Altenahr III den Sack zu zumachen. Ein knapper Sieg hätte die Herbstmeisterschaft bedeutet. Die Mannschaft belegte mit 10:4 Punkten damit den 3. Platz.
II. Jugendmannschaft (3. Kreisklasse)
Besser macht es im letzten Spiel der Hinrunde die II. Jugendmannschaft mit einem 8:6 Sieg gegen die VI. Mannschaft von Sinzig/Ehlingen. Mit diesem Erfolg wurde die Mannschaft ungeschlagen Herbstmeister der 3. Kreisklasse und steigt damit in die 2. Kreisklasse (Frühjahrsrunde) auf.

III. Jugendmannschaft (4. Kreisklasse)
Der III. Jugend gelang in der Hinrunde leider kein Sieg. Mit 0:12 Punkten wurde die Mannschaft Tabellenletzter. Mit Selbstvertrauen und Ehrgeiz sollte in der Frühjahrsrunde der 1. Sieg gelingen.
Badminton
Jahreshauptversammlung der Badmintonabteilung
Hiermit möchten wir unsere Mitglieder am Samstag, den 28.01.2017, um 19.00 Uhr zur Abt. Versammlung im Gasthaus Martini Pörsch einladen. Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm 1. Begrüßung, Feststellung zur Beschlussfähigkeit; 2. Tätigkeitsbericht, Bericht der Jugendtrainer; 3. Kassenbericht; 4. Entlastung des Vorstandes und Neuwahlen des/der - Kassierer/in, - stellvertretender Kassierer/in, - Bestimmung der Kassenprüfer; 5. Sonstiges, - Trainingsbekleidung (TuS Jubiläum), Anprobe, - Federweissen-Turnier 2017, - Aktivitäten - Training - Trainingszeiten