Weihnachtsbaum statt Weihnachtsleuchten

 

Das von der Ortsgemeinde im vergangenen Jahr organisierte Weihnachtsleuchten wurde sehr gut von Ihnen, liebe Kehriger, angenommen.

Da es uns im Rahmen der CoBeLVO in diesem Jahr nicht möglich ist die allseits gewünschte Wiederholung durchzuführen, so wollen wir doch wenigstens einen schönen Weihnachtsbaum für den Ort aufstellen.

Der Gemeinderat wird den Baum am Wochenende schlagen, aufstellen und beleuchten.

In der kommenden Woche werden die Kinder aus Schule und KiTa den Baum mit Schmuck verzieren.

Ihnen liebe Bürgerinnen und Bürger wünsche ich eine schöne und vor allen Dingen gesunde Vorweihnachtszeit.