Kehrig hat nun einen WLAN-Hotspot

 

Im Rahmen des Ausbaus von WLAN-Hotspots in Kommunen von Rheinland-Pfalz hat die Ortsgemeinde Kehrig am Förderprogramm teilgenommen

Nachdem der Zuschuss gewährt wurde und die Installation nun abgeschlossen ist, kann jetzt ein WLAN-Hotspot rund um das Bürgerhaus genutzt werden.

Hier kann jeder Bürger mit seinem Smartphone oder Tablet einen kostenlosen Internetzugang genießen.

Die Reichweite sollte von der Seite des Bürgerhauses bis zur gegenüberliegenden Bushaltestelle ausreichen.

Zur Nutzung muss nur auf dem eigenen Endgerät in den WLAN Einstellungen WIFI4rlp.de ausgewählt und die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.

Stefan Ostrominski, Ortsbürgermeister

Sprechstunde - Mittwochs von 18-19 Uhr im Bürgerhaus