Feuerwehr Kehrig freut sich über Spende
Kehrig. Einmal mehr hat die Raiffeisenbank Kehrig der Freiwilligen Feuerwehr eine Spende zukommen lassen. Für die vorgesehene Anschaffung eines Stromerzeugers und eines Beleuchtungssatzes haben die Geschäftsführer der Bank, Willi Kerzmann und Ralf Ockenfels, kürzlich einen Betrag in Höhe von 2000 Euro an den Förderverein übergeben.