TuS Kehrig

10. Klaus EckenrothGedächtnis-Turnier

 

 
 
 

Kehrig. Am Samstag, den 2. November findet in der Elztalhalle in Kehrig das "Klaus Eckenroth Gedächtnis"-Tischtennis-Pokalturnier statt.

Eingeladen sind alle aktiven Spielerinnen und Spieler (Schüler/innen, Jungen, Mädchen, Herren und Damen) des TuS Kehrig. Natürlich sind auch die Inaktiven herzlich willkommen.

Die Teilnehmer werden in Gruppen ausgelost, wobei die stärksten Spieler gesetzt werden. Leistungsschwächere Spieler erhalten in jedem Satz je nach ihrer TTVR Quote eine bestimmte Anzahl an Punkten vorab.

Deshalb ist es besonders für die Jugendspieler interessant, an diesem Vorgabe-Turnier teilzunehmen.

Nach den Gruppenspielen wird der Sieger im Einzel im Doppel-KO System ebenfalls mit Vorgabe ermittelt.

Für die Jugendspieler wird das Turnier im Einzel spätestens gegen 16 Uhr beendet sein.

Anschließend spielen die Senioren noch das Doppel-Turnier im Doppel-KO-System ohne Vorgabe, d. h. Auslosung ohne Setzung von Spielern.

Mit dem Startgeld sind an diesem Tag Getränke und Essen bezahlt.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Pressemitteilung

des TuS Kehrig