Am vergangenen Freitag war es soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Kehrig konnte ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in Empfang nehmen.

Mit der Abholung in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) geht eine spannende Zeit zu Ende. Nach fast acht Jahren besaß der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kehrig dank der Unterstützung seiner Mitglieder, der Bevölkerung und der Sponsoren die benötigten finanziellen Mittel für den Kauf des Fahrzeugs.

Bei dem Fahrzeug selbst handelt es sich um einen VW Crafter mit einem 136 PS starken Dieselmotor. Das MTF ist u.a. ausgestattet mit einer Sondersignalanlage der Firma Hella, einer LED-Umfeldbeleuchtung, einem Heckausbau zum sicheren Transport von verschiedenen Einsatzmitteln sowie der üblichen feuerwehrtechnischen Ausstattung.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern der Feuerwehr Kehrig bedanken. Ohne ihre Hilfe wäre die Anschaffung des Fahrzeugs nicht möglich gewesen.

Ein großer Dank geht auch an die Firma Brandschutztechnik Lampe in Parchim. Inhaber Frank Lampe und sein Team haben uns bei der Planung sehr unterstützt und den Bau anschließend perfekt umgesetzt.

Unser neues MTF wird in den nächsten Tagen der Öffentlichkeit im Rahmen der Fahrzeugeinsegnung präsentiert. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Wir sagen DANKE und freuen uns sehr über das neue MTF der Feuerwehr Kehrig!