Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums gab es ein großzügiges Geschenk des Vereins SAFeRSs e. V.

 

Kehrig. Vor Kurzem ergab sich Anlass zur Freude bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kehrig, denn anlässlich des 175-jährigen Jubiläums gab es ein großzügiges Geschenk des Vereins SAFeRSs e. V. Durch den Vorsitzenden und ehemaligen Kameraden der Feuerwehr Kehrig Daniel Keifenheim konnten Wehrführer Michael Michels und sein Stellvertreter Daniel May ein Halligan-Tool entgegennehmen. Dieses Hebel- und Brechwerkzeug wird z. B. benötigt, um sich Zugang zu verschlossenen Räumlichkeiten zu verschaffen, kann aber auch als herkömmliche Brechstange verwendet werden.

Durch das neue Werkzeug wird die Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Kehrig sinnvoll ergänzt. Der Verein SAFeRSs e. V., dessen Sitz in Kehrig ist, macht es sich zur Aufgabe europaweit die Arbeit der Feuerwehren zu unterstützen und deren Ausrüstung über das übliche Maß hinaus zu verbessern. So konnten jüngst zwei Löschfahrzeuge an die Feuerwehr Neos Voutzas, Griechenland, übergeben werden. Diese sollen im Katastrophenfall, wie z. B. während den schweren Waldbränden im Jahr 2018, die Schlagkraft der dortigen Feuerwehr deutlich steigern.

Wir danken Daniel Keifenheim und dessen Verein für seine Unterstützung.

P. S. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft des Vereins SAFeRSs e. V. und/oder die Arbeit des Vereins durch eine Spende unterstützen möchte, findet alle Infos hierzu unter www.safers-international.com