Zukünftig wird auf Augenhöhe gewerkelt

 

 

Stolz wurde die neue Küche der Kindertagesstätte übergeben: 
Tobias Hudeg, Timo Kanzinger, Sigrid Funk und Heinz Argendorf (v.l.)

 

Mit großen Augen und voller Freude entdeckten die Mäusekinder der Kindertagesstätte Regenbogen ihr neues Spielgerät. In der durch den Förderverein Kindergarten Regenbogen e.V. beschafften Spielküche können die Kleinsten nun ihre Kochtöpfe und Pfannen sowie die eingebaute Mikrowelle und Spüle testen. „Für uns als Erzieher ist es ein wunderbares Gefühl zu sehen, wie die Kleinen die Küche annehmen, Begeisterung zeigen und ihrer Spielfreude nachgehen“, so Sigrid Funk die Leiterin der Mäusegruppe.