Vollsperrung verzögert sich

 

Verkehr Umleitung bei Kehrig wegen Arbeiten

Kehrig. Derzeit läuft in Kehrig seitens des Abwasserwerkes Vordereifel die Erneuerung des im Jahr 1970 verlegten Mischwasserhauptsammlers im Bereich „Am Klosterbach“ bis zur Einmündung in die L 52/Polcher Straße. Gleichzeitig wird für die Ortsgemeinde die Bachverrohrung erneuert. Wegen der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung im Bereich der Kreuzung an der Kirche, Polcher Straße und Brunnen-Heerbach-Straße erforderlich. Anders als zunächst geplant, wird mit dieser allerdings erst in der kommenden Woche begonnen. Wie das Abwasserwerk auf RZ-Nachfrage mitteilte, soll die Vollsperrung frühestens am kommenden Montag, 20. August, vielleicht auch wenige Tage später eingerichtet werden. Sie wird voraussichtlich bis Ende September bestehen. Umleitungen werden ausgeschildert. afu