TuS Kehrig - Abt. Tischtennis

Nachwuchs erfolgreich bei Ranglistenturnieren

 

Bei den Regionsendranglistenspielen in Ringen waren sechs Spieler/innen des TuS in verschiedenen Altersklassen am Start. Unter den acht besten C-Schüler (Jahrgang 2008 und jünger) der Region Ahrweiler-Mayen-Cochem erkämpfte sich Leonard Groz mit 6:1 Siegen den 2.Platz hinter dem Spieler Ben Korzilius von Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der sich erst kurz im Training befindende Jan Schlich

überraschte in dieser Klasse mit dem 6. Platz und 2:5 Siegen.

Sari Reckenthäler spielte mangels Spielerinnen in der C-Klasse bei den B-Schülerinnen mit und belegte den 3. Platz.

Weitere Teilnehmer des TuS waren in der B-Schüler-Klasse Jahrgang 2006 u. 2007 die Spieler Marlon May und Jakob Volz. Sie zeigten sich in guter Form und belegten von den 11 besten Spielern der Region den 3. Platz (Marlon May) und 4. Platz (Jakob Volz).

Bis auf den Spieler Jan Schlich konnten sich somit alle anderen TuS Spieler für die Bezirksrangliste West in Treis Karden, die kurzfristig für Speicher als Veranstalter eingesprungen sind, qualifizieren.

Da Sari Reckenthäler für die Verbandsvorranglistenspielen Nord-West freigestellt wurde und Jakob Volz terminlich nicht teilnehmen konnte, gingen in Treis Karden die Spieler/innen Marlon May, Leonard Groz und Annalena Görgen an den Start.

Nach Anfangsschwierigkeiten präsentierte sich Annalena Görgen in hervorragender Form und siegte in der A-Schülerinnen-Klasse (11 Teilnehmer) mit 9:1 Siegen.

Marlon May schaffte bei den B-Schülern mit 4:5 Siegen einen guten 5. Platz.

In der Schüler C-Klasse sicherte sich Leonard Groz den 4.Platz.

Somit qualifiziert für die Verbandsvorrangliste Nord-West in Mülheim-Urmitz die Spieler/innen Sari Reckenthäler, Marlon May und Leonard Groz.

Marlon May schaffte einen sehr guten 9. Platz unter 13 Teilnehmer in der Schüler-B Klasse. Die beiden jüngsten Leonard Groz und Sari Reckenthäler belegten in ihren C-Klassen den 5ten bzw. 7ten Platz. Damit sind vom TuS bei der Endrangliste Rheinland/Rheinhessen (12 besten Spieler der jeweiligen Altersklasse) Annalena Görgen, Sari Reckenthäler und Leonard Groz dabei.

Trainingsbeginn

Das Tischtennistraining für Jugendliche und Senioren beginnt wieder nach den Sommerferien am Dienstag 07.08.18.

Trainingstage sind Dienstag und Donnerstag.

I. Gruppe Jugendliche von 17.00-18.15 Uhr.

II. Gruppe Jugendliche von 18.15-19.30 Uhr.

Senioren ab 19.30 Uhr.

Saisonauftakt Ende August.