St. Hub. Schützenbruderschaft Kehrig

65. Bezirksbundesfest und 50. Vereinsjubiläum

 

Vor 50 Jahren setzten sich 7 Schützenbrüder zusammen, mit dem Gedanken, die Kehriger Schützenbruderschaft zu gründen. Seit dieser Zeit ist diese fest im Kehriger Dorfgeschehen integriert. Dies möchten wir im Einklang mit dem Bezirksbundesfest der Maifeldschützen vom 28.-30.07.2018 gebührend feiern welches unter der Schirmherrschaft unseres Verbandsbürgermeisters Alfred Schomisch steht.

Dazu möchten wir alle Mitglieder, Vereinsvertreter, Kehriger Bürger und Gönner unseres Vereins recht herzlich einladen.

Der eigendliche Festakt beginnt am Sonntag, den 29.07. um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend beginnt der Festumzug mit allen befreundeten Gastvereinen und dem neuen Bezirkskönigspaar durch den Ort. Hierzu möchten wir alle Kehriger Bürger um Beflaggung ihrer Häuser bitten.

Montags beginnt der Tag um 14:30 Uhr auf dem Schützenplatz mit verschiedenen Schießwettbewerben bevor das Fest am Abend mit der Siegerehrung langsam ausklingt.

Verbringen sie einen schönen Tag im Kreise der Schützen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!