Baustelleneinrichtung „Erneuerung Hauptwassersammler im Bereich Am Klosterbach“

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Vordereifel hatte uns im Juni 2017 mitgeteilt dass eine Kanalerneuerung der Straße „Im Peschen“, bzw. eine Kanalsanierung in der „Raiffeisenstrasse“, Teilstück zwischen Mayener Strasse und L 52 geplant ist, weiterhin im Bereich der befestigten Straße „Am Klosterbach“ von der Einmündung L 52 bis Ende „Kindergarten“ und Einmündung „An den Eschen“. Nachdem die Vergabebeschlüsse für die Erneuerung von Kanal, der Wasserleitungen im Bereich der Straße „Im Peschen“ der Leerrohrmitverlegung vom RWE/Westnetz (Glasfaser) erfolgt sind hat der Baueinweisungstermin stattgefunden und das Material wurde angeliefert. Alle Maßnahmen dienen der Entlastung u.a. der Elztalstrasse durch Erhöhung der Rohrdimension um das ankommende Abwasser schadlos zum Hauptwassersammler abzuführen.

Wir bitten die Anlieger schon jetzt um Verständnis, falls Beeinträchtigungen in der Verkehrsführung im Bereich der Grundschule und der Kindertagesstätte entstehen.

In der Brunnen-Heerbachstrasse wurden an 2 Stellen im Februar und Mai 2018 Baggerarbeiten durchgeführt um Schachtbauwerke am vorhandenen Bachkanal nachzurüsten um für den künftigen Betrieb, Inspektion, Reinigung etc. einen Zugang zu schaffen. 

Der Eigenbetrieb Abwasser und die Ortsgemeinde Kehrig werden als Bauherr gerne über den weiteren Fortgang der Bauarbeiten berichten.

Herbert Keifenheim, Ortsbürgermeister