„Ehrenbuch unserer Gefallenen und Vermißten der Weltkriege 1939-1945 und 1914-1918“

 

Das sogenannte „Gefallenenbuch“, erstellt 1953, gehörte früher zum Inventar jeden Hauses in Kehrig.

Oft wurde es bei Gesprächen oder Anlässen herausgeholt, um den Kindern anhand der Fotos die im Krieg gefallenen oder vermissten Familienmitglieder näherzubringen. Beim Betrachten der Bilder ist es auffallend, wie viel Ähnlichkeit manchmal die dargestellten Personen auch über Generationen hinweg noch mit jetzt lebenden Verwandten haben.

Nicht nur deshalb, -sondern auch zur Mahnung -, sollen sie hier noch einmal veröffentlicht werden.

 

(aus: Gemeinde Kehrig  (Hg.), „Ehrenbuch unserer Gefallenen und Vermißten der Weltkriege 1939-1945 und 1914-1918“, bearbeitet von Hauptlehrer Anton Berlin;  Verlag Louis Schreder, Mayen 1953.)

 

Ehrenbuch Vorwort

Ehrenbuch Photos A - M

Ehrenbuch Photos N-Z

Ehrenbuch Vermißte A - Z

 

Alte Fotos zum Gefallenenbuch